Wir stellen uns vor Wir stellen uns vor
Background

Wir stellen uns vor

Schulleitung

Cristina Ramos

Heilpraktikerin

Jahrgang 1965, 1 Kind


Beruf:
Heilpraktikerin

Ausbildungen: 

  • Paar- und Familientherapie
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie (nach Steve de Shazer)
  • Analytische Gesprächsführung
  • Praktische Sozialtherapie
  • Hypnose
  • Progressive Muskelentspannung
  • Autogenes Training
  • Homöopathie
  • Fußreflexzonentherapie
  • Therapieschwerpunkte
  • Psychotherapie:
  • Einzel- oder Paartherapie
  • Psychosomatische Erkrankungen

 

Hypnose:

  • Motivation des Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls
  • Aufarbeitung problembehafteter Bereiche durch Regression/Progression
  • Gewichtsabnahme/Raucherentwöhnung
  • Aktivierung von Ressourcen zur Verbesserung der Lebensqualität
  • Persönlichkeitsstörungen usw.


Darmsanierung:

  • Ausleitverfahren (z.B. Blutegel, Schröpftherapie)

 

Ich arbeite seit langem sehr erfolgreich mit Menschen. Meine Aufmerksamkeit richtet sich bei der therapeutischen Arbeit nicht auf die „Problemfokussierung“ sondern auf die „Lösungsfokussierung“.

Eine zentrale Aussage ist: Reden über Probleme schafft Probleme, Reden über Lösungen kreiert Lösungen.

Durch einfühlsame, ressourcenorientierte und lösungsorientierte Art und Weise ist es möglich, gemeinsam innerhalb weniger Sitzungen die Lebensqualität entscheidend zu verbessern und den Leidensdruck zu mindern oder aufzuheben

Dozenten/innen

Dr. med. Christa-M. Feuchte

Ärztin und Psychologin

Jahrgang 1947, verheiratet, drei Kinder


Beruf/Tätigkeiten:

  • Ärztin und Psychologin
  • Fachbuchautorin

Seit Jahrzehnten als Dozentin in verschiedenen
Bildungseinrichtungen tätig

Dr. Ursula Kreis-Bierich

Ärztin

1951, geboren in Braubach/Rhein


  • Seit 2007 in Ausbildung zur Supervisorin der DGSV 
  • Seit 2004 niedergelassen in eigener Praxis als Kinder- und Jugendpsychiaterin und Psychotherapeutin
  • 2004 Anerkennung als Fachärztin für Kinder -und Jugendpsychiatrie und- Psychotherapie
  • 2002 Zertifizierung zur systemischen Therapeutin
  • 2000 - 2003 Ausbildung zur systemischen Familientherapeutin und Beraterin der systemischen Gesellschaft
  • 2001 Zusatzbezeichnung Psychotherapie
  • 1991-1998 Oberärztin der pädiatrischen Abteilung im Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf1994-1998 Psychotherapieausbildung am Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Düsseldorf e.V.
  • 1998 - 2004 Assistenzärztin im Klinikum Nordschwarzwald
  • 1990 - 1991 Oberärztin im Evangelischen Krankenhaus Oberhausen (gemeinsam mit Dr. Weschke kommissarische Leitung nach dem Ausscheiden von Chefarzt Prof. Schachinger)
  • 1989 Anerkennung als Fachärztin für Kinderkardiologie
  • 1987 - 1990 Facharztausbildung in der Abteilung Pädiatrische Kardiologie der Universitätskinderklinik Tübingen
  • 1987 Anerkennung als Kinderärztin
  • 1984-1987 Facharztausbildung in der Pädiatrischen Klinikam Krankenhaus in Singen/Hohentwiel
  • 1980-1983 Facharztausbildung im Fach Pädiatrie an der Abteilung für Kinderkardiologie der Univ. Göttingen
  • 1981 Promotion
  • 1978 - 1980 Assistenzärztin im Fach Anästhesie an der Universität Göttingen
  • 1978 Approbation
  • 1977 - 1978 Medizinalassistentenzeit
  • 1970 - 1976 Medizinstudium Freiburg

Dr. Rita Elisa Triebel

Ärztin

Jahrgang 1979


  • Innere Medizin (Hämatologie, Onkologie), Augenheilkunde, Psychiatrie und Psychotherapie, Innere Medizin (Allgemeine, Notfall- und lntensivmedizin), Allgemeinmedizin, Weiterbildung Notfallmedizin
  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen 
  • Promotion an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen 

Dr. med. Isabella Kipp

Ärztin

Jahrgang 1989


Auszug aus dem Lebenslauf:

  • 05/2019 bis heute - Assistenzärztin in der Neurologie, Klinikum Ludwigsburg
  • 08/2018 – 02/2019 - Assistenzärztin in der Allgemeinen Inneren Medizin und Nephrologie, Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart
  • 10/2017 – 05/2018 - Medical Officer - verantwortlich für die medizinische Weiterentwicklung der Programme, Healthcare X.0 GmbH, Hameln
  • 01/2017 - 09/2017 - Bereitschaftsärztin, Parkklinik,  Kiel
  • 16.11.2016 - Approbation als Ärztin

Dr. med. Carolin Abraham

Ärztin

Jahrgang 1981


Auszug aus dem Lebenslauf:

  • 2000-2006: Studium der Humanmedizin in Würzburg
  • 2006: Approbation
  • 2014: Facharztanerkennung Unfallchirurgie und Orthopädie
  • 2018: Promotion (Dr. med.) zum Thema Lebertumoren in der MRT-Diffusionswichtung
  • Auslandsaufenthalte während des Studiums in Santa Cruz (Bolivien), East London (Südafrika), Valladolid und Barcelona (Spanien)

 

 

 

Kim Waas

Heilpraktikerin

Jahrgang 1992, verheiratet


Beschäftigungen: 

  • Jul 2018 - heute Landeshauptstadt Stuttgart - Stadtkämmerei

  • Jul 2012 - Jul 2018 Landeshauptstadt Stuttgart - Amt für Liegenschaften und Wohnen

Ausbildung/Weiterbildung:

  • 2009 - 2012 Fachangestellte für Bürokommunikation
  • 2013 - 2014 Fortbildung Verwaltungsfachangestellte
  • 2016 - 2018 Fortbildung Verwaltungsfachwirtin
  • 2019 - 2021 Weiterbildung zur Heilpraktikerin mit bestandener Prüfung im März 2021
  • Ab 2022 Weiterbildung im Bereich Ohrakupunktur und Darmgesundheitsberater

Alexander Schoch

Heilpraktiker

Jahrgang 1998


  • geboren 1988
  • 2005 bis 2008 Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer und Sporttherapeut in Waldenburg
  • von 2009 bis 2016 Angestellt als Sporttherapeut in einem ambulanten Rehazentrum mit integriertem Gesundheitsstudio
  • 2012 bis 2015 Ausbildung zum Heilpraktiker in Stuttgart an der Quadromedica Heilpraktikerschule
  • 2015 bestandene amtsärztliche Prüfung im Gesundheitsamt Heilbronn
  • Mitglied und Betreuertätigkeit im „Union deutscher Heilpraktiker Landesverband Baden-Württemberg e.V“
  • Schwerpunkte
    • Akupunktmassage und Akupunktur
    • Homöopathie
    • Craniosacrale Therapie

Sofia Würstlin

Heilpraktikerin

Jahrgang 1971


Beruf/Tätigkeiten:  
Heilpraktikerin

Ausbildungen:

  • Astrologie (7 Jahre)
  • Kartenlegen (4. familiäre Generation),Tarot,
  • Kipperkarten, M. Leonormand, Engelkarten
  • Feng Shui
  • Channeling
  • Pendeln
  • Parapsychologie


Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Astrologie
  • Kartenlegen
  • Parapsychologie

Ute Riegger

Heilpraktikerin

1968


  • 1968 geboren in Stuttgart
  • 1990 Examen zur Krankenschwester
  • über 30 Jahre Berufserfahrung in verschiedensten Fachbereichen wie Kardiologie, Onkologie
  • Leitung der kardiologischen Station eines großen Krankenhauses in Stuttgart
  • Bereichsleitung auf der Onkologie (ambulante Chemotherapie)
  • zahlreiche Fort- und Weiterbildungen, z.B. Praxisanleiterausbildung, Kinästhetik, palliative care, algesiologische Fachweiterbildung
  • Intervisoren - Qualifizierung
  • 2008 Zulassung zum Heilpraktiker vor dem Gesundheitsamt Stuttgart
  • 2008 eigene Hausbesuchspraxis, in 2010 Praxisräume im Stuttgarter Westen und seit Dezember 2010 eigene Praxis im Stuttgarter Süden
  • 2008 Ausbildung in den Therapieformen Dorn-Breuss und Fußreflexzonentherapie
  • 2011 Ausbildung in Ohrakupunktur
  • seit 2012 Zertifikatssiegel für Klassische Homöopathie von  der Stiftung Homöopathie-Zertifikat (SHZ)
  • seit 2014 Tätigkeit als Dozentin in klassischer Homöopathie; seit 2015 Zertifikatssiegel für Klassische Homöopathie als Dozentin von  der Stiftung Homöopathie-Zertifikat (SHZ)
  • 2014 /2015 Ausbildung in der Dunkelfeldblutdiagnostik
  • ständige Fort- und Weiterbildung im allgemeinmedizinischen und naturheilkundlichen Bereich
  • seit 2017 regelmäßige Teilnahme am Homöopathischen Konsil bei Tjado Galic

Nektarios Tsatalmpassis

Heiler

Jahrgang 1972


Beruf/Tätigkeiten:   
Heiler

Ausbildungen:

  • Reikimeister und Lehrer
  • Medizinische Heilhypnose
  • Dorn- Breuß Massage
  • Gesundheitsberater
  • Channeling
  • Parapsychologie
  • Bioenergetik- Magnetismus
  • Geistheiler (DGB- Verband)


Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Geistheilen
  • Parapsychologie
  • Reiki
  • Bioenergetik

Jutta Ludmann

Heilpraktikerin

Jahrgang 1957


Beruf
Heilpraktikerin

Ausbildungen:

  • 1992 Prüfung als Heilpraktikerin
  • Ausbildung für Klassische Homöopathie


Beruflicher Werdegang:
Seit 1993 eigene Praxis als Heilpraktikerin für klassische Homöopathie. Lehrtätigkeit seit 1998. Zertifiziert als Therapeutin, Dozentin und Supervisorin bei Stiftung Homöopathie Zertifikat (SHZ).

Karoline Dichtl

Heilpraktikerin


Seit 2007 halte ich Vorträge, z.B. zum Thema „Rücken- und Gelenksbeschwerden“, Wechseljahre, Schwangerschaft und Stillzeit oder auch „Schulkinder und AD(H)S“. Als ausgebildete Intensiv-Krankenschwester verfüge ich über umfassende schulmedizinische Kenntnisse, so dass ich die Grenzen und die Einsatz­möglichkeiten der Naturheilkunde greifbar darstellen kann.

Die Zuhörer mögen meinen klaren und strukturieren Vortragsstil und die anschaulichen Beispiele, die ich aus der Praxis einfließen lasse. Meine Bildsprache, die aus der TCM rührt und die bei der praktischen Umsetzung der Homöopathie und der Schüßlersalze dienlich ist, ist sehr beliebt und die Zuhörer schätzen die einfache Anwendung und Handhabung meiner Empfehlungen. Seit 2019 gibt es in Zusammenarbeit mit dem Haug Verlag Stuttgart einen e-Learning-Kurs „Grundlagen der Schüßlertherapie“ zu dem ich aktuell regelmäßig Web-Seminare anbiete.

Bücher:

  • Schüßlersalze und Homöopathie erfolgreich kombinieren, TRIAS Verlag 2012
  • Das Kältephänomen, BoD 2014
  • Der Einkaufshelfer zum Kältephänomen, BoD 2015
  • Wechseljahre – Hochsommer des Lebens, BoD 2016

Qualifikationen:

  • 1982 – 1985 Ausbildung als Krankenschwester
  • 1985 – 1998 tätig als Krankenschwester mit dem Schwerpunkt interdisziplinäre Intensivmedizin
  • 1994 Prüfung als Heilpraktikerin
  • 1994 – 1998 Studium Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Gruppendynamik und Gesundheitsmanagement
  • 1999 – 2004 Ausbildung in chinesischer Medizin mit dem Schwerpunkt Ernährungsberatung und Akupunktur
  • seit 2001 selbständig tätig als Referentin, Seminarleiterin und Heilpraktikerin für verschiedene Gesundheitsthemen, Stressbewältigung und Trauerbegleitung
  • 2004 -2007 Fortbildung in klinischer Homöopathie
  • 2004 - 2005 Fortbildung Mineralstofftherapie nach Schüßler
  • seit 2007 Referentin für Homöopathie und Schüßlersalze für Endverbraucher und Fachpersonal (Apothekenmitarbeiter)

Wir sind für Sie da!

Vorname(n)
Nachname(n)
E-Mail
Telefonnummer (Wenn Rückruf gewünscht)
Ihre Nachricht an uns

Hier finden Sie uns

Zum Anzeigen der Karte wird Google Maps aufgerufen, wodurch Daten an Google übermittelt werden. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf OK.

OK